Über das Projekt

Die Blitzbewerbung24 unterstützt Sie mit dieser Internetplattform bei Ihren aktiven Bewerbungsbemühungen.

Die Blitzbewerbung24 ist eine digitale und sehr einfache Bewerbungsform.

 

Ziel der Blitzbewerbung24

Nutzung neuer Wege und Chancen zur Integration in Arbeit und Ausbildung durch eine digitale Bewerbungsform (Bewerbung 4.0), Nutzung von Netzwerken,

Erhöhung der Frequenz der Bewerbungen auf immer gleich hohem Niveau,

Coaching aller relevanten Bewerbungstools für eine exklusive Bewerberdarstellung

Zielgruppe

Arbeitslose, Arbeitssuchende und Schüler zur Unterstützung ihrer Bewerbungsbemühungen durch die Erstellung digitaler, moderner und aussagekräftiger Bewerbungen (Bewerbung 4.0)

Zeitlicher Umfang:

Einzel- und Gruppencoaching im modularen System, individuell vereinbar, zwischen 8 und 73 UE möglich

Empfehlung von Modulkombinationen

Die 10 Module der Blitzbewerbung sind allesamt einzeln zertifiziert und können in optionaler Weise bedarfsgerecht und kundenorientiert miteinander kombiniert werden.

Es gibt jedoch zwei Modulkombinationen, die besonders sinnvoll aufeinander eingestellt sind. Diese sind die „Blitzbewerbung light“ und die „Blitzbewerbung all inclusive“.

Die Blitzbewerbung light umfasst die Module 1 bis 6. Diese sind:

  • Modul 1 - Pflichtbaustein (8 UE)
  • Modul 2 - Der Lebenslauf (6 UE)
  • Modul 3 - Die Profilvisitenkarte (4 UE)
  • Modul 4 - Netzwerke(n) und Kontaktaufnahme (8 UE)
  • Modul 5 - Trainingseinheiten Netzwerke(n) / Begleitung der Umsetzung (4 UE)
  • Modul 6 - Stärken der Eigeninitiative / Motivation, Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen (8 UE)                                                             

 

Die Blitzbewerbung light ist geeignet für alle Teilnehmer, die eine kompetente Unterstützung bei der Erstellung aller Bewerbungsunterlagen für die digitale Bewerbung erhalten sollen. Gut geeignet für Teilnehmer mit Berufen mit geringem Erläuterungspotenzial/Helferberufen und guten Deutschkenntnissen.

Individuelle, preiswürdige Förderung

Die Blitzbewerbung all inclusive umfasst neun Module Diese sind:

  • Modul 1 - Pflichtbaustein (8 UE)
  • Modul 2 - Der Lebenslauf (6 UE)
  • Modul 3 - Die Profilvisitenkarte (4 UE)
  • Modul 4 - Netzwerke(n) und Kontaktaufnahme (8 UE)
  • Modul 5 - Trainingseinheiten Netzwerke(n) / Begleitung der Umsetzung (4 UE)
  • Modul 6 - Stärken der Eigeninitiative und Motivation, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche (8 UE)
  • Modul 8 - Selbstvermarktung „Plus“ (unter Einsatz professioneller Medien) (12 UE)
  • Modul 9 - Nachbereitung und Unterstützung (5 UE)
  • Modul 10 – Gruppenorientierter Erfahrungsaustausch, Gruppencoaching erstmals nach 4 Wochen (10 UE)

 

Die Blitzbewerbung all inclusive ist geeignet für alle Teilnehmer, die eine herausragende, individuelle digitale und sehr aussagekräftige Bewerbung anstreben. Die Teilnehmer erhalten zusätzlich zur Blitzbewerbung light einen professionellen Bewerbungsfilm, intensive Nachbetreuung und Vorort-Trainingseinheiten im Netzwerken und der Kontaktaufnahme. Die Blitzbewerbung all inclusive ist besonders geeignet für Bewerber mit komplexen, erklärungsbedürftigen Berufen, mit Migrationshintergrund und guten Deutschkenntnissen, die sie im Video nachweisen können, für Schüler auf der Suche nach Ausbildungsplätzen und für Teilnehmer, die sich auf besonders modernem Weg präsentieren möchten.

Umfassende, einzigartige Förderung mit hohem Aufmerksamkeitswert

 

 

 

 

Die Idee

Entstanden ist die Idee aus der Rückmeldung vieler Unternehmen. Sie beklagten den großen Aufwand, der bei der Sichtung der vielen Bewerbungen entsteht, wenn man heutzutage eine Stelle in der Zeitung ausschreibt. Ganz zu schweigen von der Zeit, die man braucht, diese Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsprozesses wieder an die Bewerber zurückzuschicken. Besonders klein- und mittelständische Unternehmen können dies kaum noch leisten. „Es müsste etwas Kleines, Handliches geben, das alle wichtigen Informationen enthält“, sagte ein Unternehmer. So entstand die Idee der Profil-Visitenkarte: einer Karte im Visitenkartenformat, die alle für einen potenziellen Arbeitgeber relevanten Daten enthält und bei Interesse eine schnelle Kontaktaufnahme und den Zugriff auf weitere Bewerbungsunterlagen, wie z.B. den Lebenslauf, ermöglicht.

Jetzt den Bericht einer Teilnehmerin anschauen

Jetzt das Erklärungsvideo ansehen!

Video "Bewerbungsvergleich" ansehen!

Die Profil-Visitenkarte

Beispiel einer Profil-Visitenkarte

Beispiel einer Profil-Visitenkarte

Der Einsatz

Diese Karte lässt sich problemlos – auch in größerer Stückzahl - mitnehmen und so sind Sie jederzeit für einen Kontakt mit einem potenziellen Arbeitgeber gerüstet. Damit nutzen Sie möglichst viele Kontakte für die Stellenakquise. Sehen Sie in obigem Film einige Einsatzmöglichkeiten der Profil-Visitenkarte und der Bewerbungskarten.

Und damit sich diese kleine, übersichtliche Karte auch z.B. auf eine Stellenanzeige verschicken lässt, wurde sie in die Bewerbungskarte eingebunden. Die Bewerbungskarte passt in jeden handelsüblichen Briefumschlag und ist so gestaltet, dass sie die Aufmerksamkeit des Empfängers erregt. Die Karten können gezielt verschickt oder spontan im persönlichen Gespräch weitergegeben werden.

Video "Einsatzgebiete" ansehen!

Die Bewerbungskarte

Beispiel Bewerbungskarten (Vorderseite)

Beispiel Bewerbungskarten (Rückseite)

Durch die Gestaltung als Einladung wird das Interesse des Empfängers geweckt und er oder sie beginnt automatisch mit dem Lesen der Karte. Das ist deutlich mehr als viele mit ihrer aufwendig gestalteten Bewerbungsmappe erreichen, die z.B. direkt auf den Stapel „zurücksenden“ kommt, weil sie von der Post zu sehr verknickt wurde. Oder weil sie zu dick ist und ein zu langes Anschreiben enthält. Eine Einladung dagegen ist eigentlich immer gerne gesehen und animiert zur genaueren Betrachtung.

 

Der Umfang

Aber Blitzbewerbung24 ist noch mehr: Mit dem "Starterpaket" der Blitzbewerbung bekommen Sie:

Video "Starterpaket" ansehen!

  • einen Gutschein für ein professionelles Bewerbungsfoto bis max. 25 Euro vom Fotografen
  • einen Gutschein für ein Coaching max. 1 Stunde durch einen zertifizierten Jobcoach zur optimalen Formulierung der Profil-Visitenkarte
  • nach dem Hochladen des Fotos, der Eingabe Ihrer relevanten Daten auf Ihrer Karte und erfolgreicher Druckfreigabe erfolgt anschließend die Zusendung von:
    • 100 Profil-Visitenkarten in Farbe
    • 100 Bewerbungskarten in Farbe
    • 50 frankierten Briefumschlägen zur Versendung der Bewerbungskarten
    • dem Bewerbungspass für alle wichtigen Kontakte, zur Nachverfolgung der Bewerbungen und zum Nachschlagen rund um das Thema Kurzbewerbung
  • Zugang zum Internetportal
    • zur Aktivierung des eigenen Profils
    • zum Hinterlegen des Lebenslaufs (freiwillig)
    • zum Online-Coaching mit Tipps für die nachhaltige Kurzbewerbung. Das Online-Coaching führt Sie in Technik und Methode der Blitzbewerbung24 ein.

Das professionelle Bewerbungsfoto und die Unterstützung durch einen zertifizierten Jobcoach stellen ein hochwertiges Ergebnis für Sie sicher.

Die Aktivierung

Zurzeit benötigen Sie einen sogenannten „AVGS“, einen Aktivierungs- und VermittlungsgutSchein, Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters, um die Blitzbewerbung24 nutzen zu können. Um einen solchen beantragen zu können, müssen Sie arbeitsuchend gemeldet sein. Nehmen Sie zur Beantragung unsere Information an den Vermittler/die Vermittlerin mit.

Ein Zugang zum Portal für Selbstzahler ist zurzeit in der Entwicklung. Schauen Sie bitte in der nächsten Woche noch einmal vorbei oder wenden Sie sich an unsere Hotline.

Hotline Blitzbewerbung24

Telefon: 02131 - 60 97 496

Rückrufwunsch